skip to content

Wie lassen sich Depressionen mit Psychotherapie behandeln?

7. März 2009

Auf YouTube bin ich heute auf ein exzellentes Video gestoßen. Darin fasst die Psychotherapeutin Judith Beck die Grundzüge der Verhaltenstherapie zusammen. Außerdem werden Ausschnitte aus einer therapeutischen Sitzung gezeigt, in der Beck mit einer depressiven Patientin Auswege aus ihrer Krankheit erarbeitet.  Auch wenn man natürlich USA-kulturspezifische Abstriche machen muß („I am sooo glad, that you came…“), bietet das Video eine sehr gute Anschauung darüber, wie Therapeut und Patient in der Verhaltenstherapie gemeinsam arbeiten. Judith Beck ist übrigens die  Tochter und Mitarbeiterin von Aaron Beck, Begründer der Verhaltenstherapie, und selbst eine hochgeschätzte Autorin von Fach- und Lehrbüchern zur Verhaltenstherapie.

Weitere Informationen zu Depressionen:

Medizinfo zum Thema Depressionen

Verwandte Artikel:

Wie wirksam ist Verhaltenstherapie bei Depressionen?

Helfen Antidepressiva nur bei schweren Depressionen?

Ein Ziel von Psychotherapie bei Depressionen: Den positiven Moment verlängern?

Weitere Links:

Wie hilft Psychotherapie bei Depressionen?

Zur Praxis für Psychotherapie in München

Zur Praxis für Psychotherapie in Düsseldorf

Zur Praxis für Psychotherapie in Berlin-Charlottenburg

Rubrik: Depression, Verhaltenstherapie
Tags: , , ,


Antwort erstellen



Zurück zum Anfang