skip to content

Wie lässt sich Bulimie besiegen ? – eine Betroffene berichtet

20. Mai 2009

Auf der exzellenten Seite des National Health Institute in England – der Quelle einiger Videos, die wir bereits in diesem Blog veröffentlicht haben, bin ich heute auf einen weiteren sehenswerten Film gestoßen. Darin berichtet die 38-jährige Liselle Terret über ihre Bulimie-Erkrankung im Alter von 14 bis 23 Jahren. Sie schildert die Gründe und Motive, die ihrer Ansicht nach zur Erkrankung führten, die Aspekte, die ihre Krankheit für sie „attraktiv“ machten und dann den Weg in die Abhängigkeit mit den bekannten gefährlichen körperlichen Folgen. Sie beschreibt ihre bewußte Auseinandersetzung mit der Bulimie und schließlich den Weg aus ihrer Krankheit hinaus zurück in ein gesundes Leben.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Mrx5Asr32AY

Wer den Film lieber mit Untertiteln schauen möchte kann dies hier tun.

Quelle: NHS Choices

Dr. Rose Shaw, München

Verwandte Artikel:

Hängen Essstörungen mit kognitiven Defiziten zusammen?

Wie viele Frauen leiden unter Essstörungen?

BZGA aktualisiert ihr Info-Angebot zum Thema Essstörungen

Wie hilft Psychotherapie bei Essstörungen?

Rubrik: Essstörungen
Tags: , ,


2 Kommentieren

  1. Simone Happel
    Juli 9th, 2012

    Mir ist es sehr wichtig weiterzugeben, dass man von einer Essstörung wieder ganz gesund werden kann und dass es dabei nicht darum geht, die Kontrolle wieder zu bekommen. Mein Ziel war es immer, wieder zu essen, wie Kinder essen und das habe ich geschafft.

    Es kann nicht genügend positive Erfahrungsberichte geben, danke für das Video 🙂

    Grüße

    @lebenshungrig

  2. admin
    September 17th, 2012

    Danke für Ihren Beitrag!

Antwort erstellen



Zurück zum Anfang