skip to content

Warum sind Kinder mit ADHS häufig hyperaktiv?

11. März 2009

hyperactivity sKinder mit ADHS sind häufig hyperaktiv, um damit möglicherweise ihre Aufmerksamkeit und Konzentration zu erhöhen, die sie zur Lösung von anspruchsvollen Aufgaben benötigen.  Dies sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie der University of Central Florida.

In einer Untersuchung mit 8 bis 12 jährigen Jungs, konnte der Psychologie Professor Mark. D. Rapport zeigen, dass Kinder sowohl mit als auch ohne ADHS bei Computer- und Fernsehnutzung relativ still saßen. Alle Kinder – auch die ohne ADHS – wurden körperlich aktiver als ihnen anspruchsvolle Gedächtnisaufgaben gestellt wurden. Die körperliche Aktivität der Kinder mit ADHS war jedoch signifikant ausgeprägter als bei den Kindern ohne ADHS.

Rapport erklärt den Befund so:  „Kinder mit ADHS brauchen Bewegung, um aufmerksam zu bleiben. Still zu sitzen fällt ihnen schwer, außer sie befinden sich in einer Situation, die sie in hohem Maß (extern) stimuliert, so dass sie weniger eigene Gehirnleistung erbringen müssen.“  Rapport vergleicht diesen Befund mit dem, was viele aus langen und ermüdenden Sitzungen kennen. Irgendwann fangen die Teilnehmer an, auf den Stühlen herumzurutschen bzw. zu schaukeln, um sich weiterhin einigermaßen konzentrieren zu können.

Sollte sich der Befund bestätigen, hätte er große Auswirkungen auf den Umgang mit Kindern, die an ADHS erkrankt sind. Viele Eltern gehen bislang davon aus, dass die körperliche Unruhe die Kinder davon ablenkt, sich zu konzentrieren. Vielleicht ist aber genau das Gegenteil der Fall. Rapport dazu: „Wenn sie Hausaufgaben machen, lasst sie herumzappeln oder aufstehen.“

Die Ergebnisse der Studie könnten außerdem dazu beitragen zu erklären, warum stimulierende (!) Medikamente das Verhalten von Kindern mit ADHS positiv beeinflussen. Dieser auf den ersten Blick paradoxe Effekt ist seit längerem bekannt.

Quelle:

Pressmitteilung der University of Central Florida

Autorin: Dr. Rose Shaw, München

Verwandte Artikel:

Haben heute mehr Kinder ADHS als früher?

Führt Schlafmangel bei Kindern zu Hyperaktivität?

Sehenswerte Video-Einführung in ADHS

Weitere Links:

Wie hilft Psychotherapie bei ADS/ADHS?

Zur Praxis für Psychotherapie in München

Zur Praxis für Psychotherapie in Düsseldorf

Zur Praxis für Psychotherapie in Berlin-Charlottenburg

Rubrik: ADHS, Kinder & Jugendliche
Tags: , ,


Antwort erstellen



Zurück zum Anfang